Euroformula Open Testrennen - 1. bis 3. Platz für Spiess!

In der Geschichte der Euroformula Open, war es das erste Mal, dass diese Meisterschaft mehrmotorig ausgetragen wird. Und auch für Spiess ist dieser Sieg - wenn auch "nur" innerhalb der Testfahrt - eine Prämiere!

Der erste Tag der Euroformula Open Winter Series stand nicht nur für die französische Rennstrecke Paul Ricard, sondern auch für Spiess unter sonnigem Himmel: Die erste Testrunde gewannen Nobuharu Matsushita, gefolgt von Christian Hahn und Teppei Natori aus dem Team Carlin. Auch in der zweiten Testrunde belegte Carlin mit den Fahrern Hahn und Natori den 2. und 3. Platz. Schon in der Vergangenheit fuhr Carlin mit Spiess-Motor viele Siege in der Formel 3 ein. Das Rennteam setzt nun erstmals auch in der Euroformula Open auf Spiess-Motoren.

Wir freuen uns über die siegreichen Testrunden und gratulieren Carlin zu diesem erfolgreichen Start in die neue Rennsaison 2019!

 

XLLGMDSMXS