Neues Projekt: Unser Motor SP G01 startet auf dem Berg!

Der SPIESS Scirocco im historischen Design

Bearbeitung der Ölwanne

Elektronik

Der SP G01 aus der Vogelperspektive

Zurück zu den Ursprüngen, wo alles begann: dem Bergrennen. Vor über 50 Jahren startete die Karriere des Gründers Siegfried Spiess auf dem Berg. Auch heute ist Spiess RACing wieder auf dem Berg vertreten, diesmal mit speziell modifiziertem Motor: dem neuen "SP G01"!

26. April 2019: Eine Prämiere, die es so noch nicht gab. In Schotten fand der schon lang ersehnte Rollout statt. Der Fahrer Erwin Buck startet mit einem neuen Motor in die Saison - powered by Spiess. Als Motor kommt ein aktuelles VW Formel 3 Aggregat zum Einsatz, welches für die 1600er Klasse und den Einsatz am Berg im Hause Spiess modifiziert wurde. Auch die Fahrzeugkarosserie des bekannten orangenen Scirocco wurde modifiziert und erstrahlt in neuen Farben: weiß/rot, das historische Scirocco-Spiess-Design aus den 70ern.

Das Training am Samstag startete trocken und mit einer herausragenden Zeit. Weitere zwei Testläufe mussten im Nassen gefahren werden. Platz 1 in der Klasse und Platz 3 Gesamt fuhr Erwin Buck beim Training ein. Umso größer war die Vorfreude auf den Rennsonntag. Trotz nassen Wetterumständen fuhr Erwin Buck auch hier wieder eine bemerkenswerte Zeit ein. Und dann - kurz vor dem Ende des letzten Laufes - geschah, was sich niemand hätte vorstellen können. Das Aggregat bekam zu viel Drehzahl und der Motor schaltete sich ab. Das zeigt, wie unberechenbar der Motorsport sein kann. Trotz traurigem Ende war der gesamte Auftritt ein voller Erfolg.

Momentan wird der Motor von unseren Technikern bis zum Rennen in Wolsfeld am 09.06 - 10.06.2019, bei welchem Erwin Buck mit unserem SP G01 wieder antreten wird, fahrfertig gemacht. Wir wünschen Erwin Buck viel Erfolg bei den kommenden Rennen!

Weitere Bilder und Videos zu den Rennen von Erwin Buck finden Sie auf unserer Facebook-Seite und unter Scirocco Original IG.

Auch Sie brauchen für Ihr nächstes Rennen einen starken Motor? Oder möchten Sie mehr Informationen zu unserem neuen Projekt? Wir informieren Sie gerne.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

 

XLLGMDSMXS